Prof. Dr. Jaime A. Pineda

betreibt seit vielen Jahren Forschung in den Bereichen Autismus, Suchtverhalten, Tinnitus und viele mehr. Wichtige Forschung lieferte er über die Spiegelneurone beim Menschen.

Neben der klassischen Bildgebung nutzt er Verfahren zur Kontrolle von Hirnströmen, wie zum Beispiel das Neurofeedback und die Transkranielle Magnetstimulation.